Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Nachrichten im Überblick

Mehr Fahrzeuge

12.04.2021

Die Zahl ist gigantisch, und sie wächst weiter: Ende März 2021 waren über 318.000 Fahrzeuge im Kreis Unna zugelassen, das sind gut 1.000 mehr als im Quartal zuvor. Die Straßenverkehrsbehörde des Kreises gibt...

Wieder mehr Schwarzarbeit

07.04.2021

Kein Gewerbe angemeldet, ohne Sozialversicherung und die Steuer umgangen – Schwarzarbeit ist kein Kavaliersdelikt. Beim Blick auf die Zahlen zeigt sich, dass im Jahr 2020 mehr Fälle bearbeitet werden mussten als noch...

Besseres Netz für Alltagsradler

07.04.2021

Fahrradfreundlich ist er seit mehr als zehn Jahren – jetzt arbeitet der Kreis Unna an einem neuen Radverkehrskonzept und rückt dabei vor allem Alltagsradler in den Fokus: Um die Verkehrswende weiter voranzutreiben, soll...

Einbürgerungen im März

06.04.2021

Die Feiern fallen wegen der Coronakrise weiterhin aus, Einbürgerungen als solche finden aber statt: Insgesamt 24 Personen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern erhielten im März das für sie wichtige Dokument.

Impftermine für Über-60-Jährige

01.04.2021

Wie das Land NRW mitgeteilt hat, stehen ab Ostern 450.000 zusätzliche Impfdosen der Firma AstraZeneca zur Verfügung. Davon gehen rund 9.300 Impfdosen in den Kreis Unna. Mit dem Impfstoff sollen nun möglichst schnell...

Wartungsarbeiten

01.04.2021

Aufgrund von Wartungsarbeiten steht die internetbasierte Zulassung und Abmeldung erst nach den Ostertagen wieder zur Verfügung. Das teilt die Straßenverkehrsbehörde des Kreises Unna mit. Ab Dienstag, 6. April, können...

2.800 zusätzliche Impfdosen

31.03.2021

Das Land stellt auch dem Impfzentrum für den Kreis Unna kurzfristig mehr Impfdosen der Firma BioNTech zur Verfügung. Von den landesweit 130.000 zusätzlichen Impfdosen, die in dieser Woche an die Impfzentren verteilt...

AstraZeneca ausgesetzt

30.03.2021

Wie das Land am späten Dienstagnachmittag mitgeteilt hat, werden Impfungen mit AstraZeneca bei Unter-60-Jährigen vorläufig ausgesetzt. Im Impfzentrum für den Kreis Unna wurde sofort reagiert. Durch den Umstieg auf...

Kreis nutzt Test-Option

30.03.2021

Das Land NRW ordnet für den Kreis Unna die Corona-Notbremse an. Weil die 7-Tages-Inzidenz der Neuinfektionen seit drei Tagen in Folge über dem Wert von 100 liegt, gilt die Notbremse ab Mittwoch, 31. März. Der Kreis Unna...

Social Media