Kreishaus Unna | Foto: nowofoto

Schwerbehinderte

Aufgaben nach dem Schwerbehindertengesetz

Die nach dem Schwerbehindertenrecht zu erfüllenden Aufgaben werden in einem Sachgebiet des Kreises Unna wahrgenommen. Es wurde zum 01.01.2008 gebildet und übernahm die Aufgaben des ehemaligen Versorgungsamtes Dortmund.

Im Kreis Unna leben derzeit rund 104.000 Menschen mit Behinderung.


Formulare & mehr

Auskunft

Service

Fon 0 23 03 / 27-34 56

Geänderte Sprechzeiten
Montag und Mittwoch | 8 bis 16.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag | 13 bis 16.30 Uhr
Freitag | 8 bis 12.30 Uhr