Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Nachrichten im Überblick

Öffentliche Fahndung

18.10.2019

Die Kreispolizeibehörde bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung einer Straftat. Es geht um den Diebstahl einer Geldbörse und um versuchten Computerbetrug. Die Tat ereignete sich am 14. Juni in der...

Kreis sucht Verstärkung

17.10.2019

Beim Kreis Unna sind Mitarbeiter in fast 50 verschiedenen Berufen tätig. Für ein Berufsfeld hat die Kreisverwaltung einen Ausbildungsplatz ausgeschrieben: Gesucht wird ein angehender Veterinärassistent und...

Der Wald brennt

14.10.2019

Wenn es brennt, braucht es vor allem eins - Wasser. Dass das schnell anrauscht und in ausreichendem Maße auch nach Stunden noch verlässlich fließt, ist immer wieder Kern von Übungen wie der am Wochenende im Arnsberger...

Neue Streifenwagen

25.09.2019

Landrat Michael Makiolla hat als Chef der Kreispolizeibehörde Unna den neuen Streifenwagen der Polizei NRW vorgestellt: Der Ford S-Max ist eines von 27 Fahrzeugen, die in der Kreispolizeibehörde in nächster Zeit die...

Mehr Hilfebedürftige

20.09.2019

Ende 2018 erhielten in Nordrhein-Westfalen 264.987 Personen Leistungen nach dem 5. bis 9. Kapitel des zwölften Sozialgesetzbuches (SGB XII). Wie das Statistische Landesamt mitteilt, war die Empfängerzahl um 47,3 Prozent...

Sauberes Wasser

20.09.2019

Die Talsperren des Ruhrverbands haben das Ruhrgebiet auch im zweiten extrem trockenen und heißen Sommer vor Wasserknappheit bewahrt. Seit April waren Wasserzuschüsse aus den Talsperren an 119 Tagen erforderlich, um den...

Selbsthilfe-Empfang

19.09.2019

Die Selbsthilfe hat im Kreis Unna einen hohen Stellenwert. Dies belegt sowohl die hohe Zahl der Selbsthilfegruppen (aktuell rund 260) als auch die Unterstützung durch Kreisverwaltung und Politik. Landrat Michael Makiolla...

Im Notfall gut informiert

17.09.2019

Am 30. August kam es in Unna zu einem Stromausfall. Telefone, Computer und Radio funktionierten nicht mehr. Informationen gab es aber dennoch: Über die Warn-App NINA direkt auf das Smartphone. NINA ist die Abkürzung für...

Ein Piep kann Leben retten

11.09.2019

In ganz Deutschland sind Rauchmelder vorgeschrieben. Doch in vielen Wohnungen fehlen die wichtigen Warnanlagen - oft sind die Batterien leer, wurden vergessen oder abmontiert, weil sie genervt haben. Ein Fehler, der...

Blick in die Presse