Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Kulturförderung beschlossen - 450 Euro gehen nach Unna

Foto: Andreas Hermsdorf - pixelio.de

Das kulturelle Engagement im Kreis trotz knapper Mittel zu unterstützen, bleibt erklärtes Ziel von Kreisverwaltung und Politik. Deshalb stellte der Ausschuss für Bildung und Kultur am 11. Februar wieder Mittel aus der Kulturförderung bereit – diesmal floss Geld nach Unna.

Nach der Entscheidung der Politik erhält der Verein zur Förderung der Arbeit des Westfälischen Literaturbüros in Unna einen Zuschuss von 450 Euro für die Verleihung des Alfred-Müller-Felsenburg-Literaturpreises 2020 an Utz Rachowski. Die Kosten dafür belaufen sich auf mehr als 1.500 Euro.

Da 2020 das 30-jährige Jubiläum der deutschen Wiedervereinigung begangen wird, erscheint es passend, in diesem Jahr mit Utz Rachowski eine Schriftstellerpersönlichkeit aus der ehemaligen DDR auszuzeichnen, die unter den Repressionen dieses Staates besonders zu leiden hatte.

- PK -

Blick in die Presse