Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

B 233 in Langschede - Straße über Bahnlinie wird saniert

Die Fahrbahn der Brücke, die in Fröndenberg-Langschede über die Bahnlinie führt, muss dringend saniert werden. Der Landesbetrieb Straßen.NRW führt die notwendigen Arbeiten an der Bundesstraße (B 233) durch.

Die Baumaßnahme beginnt am Montag, 5. Oktober und wird voraussichtlich bis zum 16. Oktober dauern. Der Landesbetrieb hat die Arbeiten bewusst in die Herbstferien gelegt, da dann mit einem etwas geringeren Verkehrsaufkommen gerechnet wird.

Verkehr wird durch eine Ampelanlage geregelt

Die Straßenverkehrsbehörde beim Kreis ist für die Verkehrsregelung zuständig und bittet für die unvermeidbaren Behinderungen um Verständnis, denn während der Baumaßnahme wird die Bundesstraße halbseitig gesperrt und der Verkehr durch eine Lichtzeichenanlage geregelt.

Die Ampel wird weitgehend verkehrsabhängig gesteuert. Da eine Koordination mit der bestehenden Ampelanlage an der Ardeyer Straße aus technischen Gründen nicht möglich ist, muss insbesondere zu Spitzenzeiten mit stärkeren Behinderungen und auch Wartezeiten gerechnet werden. Der Kreis rät Ortskundigen deshalb, den Bereich möglichst zu umfahren.
- PK -

Blick in die Presse