Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

„Auf die Plätze, fertig … Selbsthilfe!“ - Ausstellung im Krankenhaus zu sehen

Das Spektrum der Selbsthilfegruppen ist so bunt wie das Leben. Die ganze Vielfalt macht die Ausstellung „Auf die Plätze, fertig … Selbsthilfe!“ deutlich. Diese Stuhlschau ist vom Tag des Schlaganfalls (10. Mai) an bis zum 30. Mai an das Evangelische Krankenhaus Unna ausgeliehen.

Erdacht und gebaut wurde die Ausstellung 2015 zum 25-jährigen Bestehen der Kontakt- und InformationsStelle für Selbsthilfegruppen des Kreises Unna (K.I.S.S.). Nach der offiziellen Geburtstagsfeier Mitte August ging die Schau auf Wanderschaft durch alle Städte und Gemeinden und wurde Anfang des Jahres schließlich im Kreishaus Unna gezeigt.

Ausstellung kann auch beim Kreis ausgeliehen werden

Seitdem ist die Stuhlausstellung frei verfügbar und kann von interessierten Gruppen und Einrichtungen bei der K.I.S.S. ausgeliehen werden. Ansprechpartnerin dort ist Margret Voß, Fon 0 23 03 / 27 28 29, Fax 0 23 03 / 27 24 99, E-Mail: margret.voss@kreis-unna.de.

Für die Ausstellung hatten Menschen aus der Selbsthilfe Stühle gestaltet, denn: Sich zu setzen heißt nicht nur, dass man sich Zeit nimmt, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Es bedeutet auch, einen festen Halt zu haben. Die Stühle sind also Ausdruck, wie Menschen gemeinsam ihr Schicksal meistern.
- Constanze Rauert -

  • Weitere Informationen

                  

Blick in die Presse