Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

„Welttheater der Straße“ - 24. Festival in Schwerte

Das Welttheater der Straße hat in Schwerte eine lange Tradition. Es hat sich zu einem einmaligen Ereignis und Besuchermagneten entwickelt und wird in diesem Jahr am 26. und 27. August die Straßen und Plätze der Altstadt in eine riesige, bunte Open-Air Bühne verwandeln.

Die besten Straßentheatergruppen der ganzen Welt haben außergewöhnliche, mitunter spektakuläre Produktionen im Gepäck, mit denen sie ihr Publikum überraschen, verzaubern und begeistern. Von Akrobatik, Musik, Masken-, Objekt- und Zirkustheater bis hin zur spektakulären Platzinszenierung, wunderschönen Lichtinstallationen und allerlei Skurrilitäten reicht das diesjährige Programm. Und das beste: Das Motto lautet „Draußen und umsonst“. 

Aufführungen auch in den versteckten Winkeln

Nicht nur auf den großen Brettern der Bühne, sondern auch an den Graswurzeln, auf dem grauen Asphalt und in den versteckten Winkeln der Stadt findet anspruchsvolles und spektakuläres Theater statt. Straßentheater hat die Fähigkeit, durch spontanen und unmittelbaren Kontakt zum Publikum die Menschen zu begeistern. Es schafft Bilder, die im Gedächtnis bleiben.

Programm und mehr im Überblick

Das komplette Programm, Bildergalerien und ein Rückblick auf die vergangenen Veranstaltungen finden sich unter www.welttheater-der-strasse.de.
- Heike Pohl -

Blick in die Presse