Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Kreis blättert in alten Akten - Ferienfreizeiten

Was die Zukunft bringt, weiß keiner. Daten und Fakten von früher lassen sich nachlesen. Der Kreis hat in alten Unterlagen geblättert und erinnert in dieser Rubrik an Eckdaten von vor 10 Jahren. Heute: Ferienfreizeiten

Seit 1978 gibt es die Ferienfreizeiten des Kreises Unna. Jährlich werden drei Fahrten für Kinder und Jungendliche von sechs bis 17 Jahren angeboten. 2005 sind insgesamt 94 Teilnehmer mitgefahren. Zusätzlich zu den drei bestehenden Freizeiten wurde 2015 noch eine weitere Angeboten. 2015 haben damit insgesamt 54 Kinder und Jugendliche ihren Ferien an der Costa Brava und im Harz verbracht.
- PK -

           

Blick in die Presse