Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

VKU verbessert Angebot - Günstige Tickets für 60 plus

Die VKU hat sich schon lange dafür eingesetzt und endlich hat es geklappt: Es gibt jetzt ein verbessertes Tarifangebot für Junggebliebene ab 60 Jahre. Seit Montag können alle über 60-jährigen Bürgerinnen und Bürger im Kreis das MonatsTicket „60plusAbo für die Stadt“ für 28 Euro erwerben. Damit können sie in ihrer Heimatstadt oder -Gemeinde für wenig Geld kreuz und quer fahren – und das auch noch sicher, bequem und umweltschonend.

Fahrt über Stadtgrenze mit Anschlussticket

Für Fahrten, die über die Stadt- oder Gemeindegrenze hinausgehen, können vergünstigte AnschlussTickets gekauft werden. Wer öfter weitere Strecken mit Bus und Bahn fährt, kann  auch ein „60plusAbo“ für das Netz im Kreisgebiet oder für das VRL-Netz Übergang Münsterland / Ruhr-Lippe inklusive Dortmund nutzen.

Zur Einführung des neuen „60plusAbos“ bekommen die ersten 50 neuen Kunden in den ersten drei laufen-den Monaten 10 Prozent Rabatt. Außerdem verlost die VKU bis zum 31. Oktober tolle Preise unter den Neukunden.

Kaffeeklatsch an der VKU-Kaffeebar zu gewinnen

Zu gewinnen gibt es unter anderem einen Kaffeeklatsch für zehn Personen an der mobilen VKU-Kaffeebar (zweimal), einen exklusiven, italienischen Abend für zwei Personen (zweimal) oder für alle, die schon immer davon geträumt haben, den Bus einmal selber zu steuern: Fahrstunden in der „Königsklasse".

Alle „60plusAbo“-Neukunden-Gewinne können unter www.vku-online.de eingesehen werden. Der Abo-Service berät unter Fon 0 23 07 / 209-33 rund um die „60plusAbos“.
- VKU -

Blick in die Presse