Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Katastrophenschutz - Neues Fahrzeug übergeben

Zuwachs für den Fahrzeugpark der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kamen: Landrat Michael Makiolla übergab jetzt zusammen mit Kamens Bürgermeister Hermann Hupe und dem Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek ein Katastrophenschutzfahrzeug an die Feuerwehr.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde der Schlauchwagen vorgestellt, der aus dem Mitteln des  Bundes finanziert wurde und für Einsätze des Bevölkerungsschutzes im gesamten Kreisgebiet zur Verfügung steht.

Dank an ehrenamtliche Kräfte

„Insgesamt sind wir im Kreis Unna auf Unglücke, Unwetter und die Folgen von Terroranschlägen gut vorbereitet, hoffen aber, dass diese Ereignisse nie eintreten werden“, unterstrich Landrat Makiolla. Gleichzeitig sprach er allen seinen Dank aus, die sich ehrenamtlich und unermüdlich in ihrer Freizeit für die Sicherheit ihrer Mitmenschen einsetzen.
- PK -


Blick in die Presse