Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Kinofest Lünen - Mitglieder für Schülerjurys 2016 gesucht

Im November ist es wieder soweit: Vom 10. bis 13. November findet das 27. Kinofest Lünen statt. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits auf Hochtouren. Zwei Filmpreise des beliebten Publikumsfestivals werden traditionell von Schüler-Jurys vergeben. Für die Teilnahme in der Jury sind ab jetzt Bewerbungen möglich.

Gesucht werden Kinder und Jugendliche, die Lust haben, beim Festival Filme zu schauen, zu diskutieren und schließlich zu bewerten. Bewerbungsschluss ist der 2. Oktober.

Landrat Makiolla stiftet wieder einen Filmpreis

Bereits zum 12. Mal werden die Schülerfilmpreise des Kreises Unna in Höhe von jeweils 2.500 Euro vergeben. Gestiftet sind die Preise vom Landrat des Kreises Unna, Michael Makiolla. Teilnehmen können Schüler und Schülerinnen, die auf eine Schule im Kreis Unna gehen.

Schülerjury 10+

Für die 10+-Jury können sich Schüler aus dem Kreisgebiet im Alter 10 bis 15 Jahren bewerben, sechs Jurymitglieder werden ausgewählt. Sie werden beim Festival vier bis fünf Kinderfilme aus dem Wettbewerb „Rakete“ anschauen. Gemeinsam mit der Mentorin der Jury, der Schauspielerin Julia Schmidt, werden die Filme intensiv diskutiert. Der Favorit der Jury erhält den mit 2.500 Euro dotierten „Schüler-Filmpreis des Kreises Unna 10+“.

Schülerjury 16+

Für die 16+-Jury können sich Jugendliche ab 16 Jahren aus dem Kreis Unna bewerben, auch hier werden sechs Teilnehmer ausgewählt. Sie sichten zehn Filme, die im großen Wettbewerb um die „Lüdia“ laufen und vergeben am 13. November den „Schüler-Filmpreis des Kreises Unna 16+“ mit einem Preisgeld von 2.500 Euro.

Unterstützt werden die sechs Jury-Mitglieder dabei vom bekannten Schauspieler Fabian Busch („Liegen lernen“, „Zehn wahnsinnige Tage“, „Der Hodscha und die Piepenkötter“), der dem Kinofest seit vielen Jahren eng verbunden ist.
-   Stefanie Görtz -

              

Blick in die Presse