Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Wegen einer technischen Störung gab es am Donnerstag (3. November) seit 17.45 Uhr Probleme mit der Erreichbarkeit der Notrufe. Inzwischen ist die Störung behoben. Die Notruf-Nummern 112 und 110 funktionieren wieder.

Während der Störung waren die Feuerwehrhäuser im Kreisgebiet als Meldepunkte für Notfälle besetzt, außerdem konnten Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienste über Mobilnummern erreicht werden.
- PK -

Blick in die Presse