Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Ausgezeichnet - Gründerpreis NRW für Urlaubsguru.de und UNIQ aus Holzwickede

Der Kreis Unna hat Platz und schafft Platz für innovative Unternehmen. Neuerliches Beispiel ist die UNIQ GmbH aus Holzwickede: Bekannt durch den Internetblog Urlaubsguru.de und nun auch mit dem Gründerpreis NRW ausgezeichnet.

Die Geschäftsführer Daniel Krahn und Daniel Marx nahmen den Preis bei einer Feier in Köln aus den Händen von NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin NRW entgegen.

90 bewarben sich – Holzwickeder Unternehmen ganz oben

Rund 90 Startups hatten sich um den Gründerpreis beworben, zehn schafften es auf die Shortlist, ganz an die Spitze dann die UNIQ GmbH. Michael Makiolla, Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Unna (WFG), hatte es sich nicht nehmen lassen, ebenfalls nach Köln zu reisen, um den ebenso erfolgreichen wie fest in der Region verwurzelten Unternehmern zu ihrem Erfolg zu gratulieren.

„UN“ im Namen ist Bekenntnis zur Heimat

„Die beiden Daniels beweisen, dass man nicht immer viel Geld braucht, um mit einer Idee erfolgreich zu sein. Ohne Fremdkapital haben sie es in nur vier Jahren mit ihrem Hobby-Projekt zu dem erfolgreichsten Jungunternehmen des ganzen Landes geschafft.“

Die von der NRW-Bank bereitgestellten 20.000 Euro Preisgeld fließen in die weitere Entwicklung von Urlaubsguru.de und in andere Projekte der UNIQ GmbH, in dessen Namen sich das „UN“ nicht zufällig findet, sondern als Bekenntnis zur Heimat und zum Standort verstanden werden darf.
- PK -



Blick in die Presse