Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Na sowas - Kabelsalat

Logo: Sabrina Düchting - Kreis Unna

Was die Zukunft bringt, weiß keiner. Daten von früher lassen sich nachlesen. Der Kreis hat in alten Unterlagen geblättert und erinnert in dieser Rubrik an Eckdaten von vor 10 Jahren. Heute: Kabelsalat.

Die Kreisverwaltung Unna zählt rund tausend Beschäftigte, fast jeder davon ist „Schreibtisch-Täter“. An einem Arbeitstag werden in den Dienststellen unzählige Schreiben entworfen, Fakten recherchiert und Telefonate geführt. Ohne technische Geräte wie Computer und Telefon wäre es nichts mit all‘ dem emsigen Tun. Etwas ganz wesentliches haben dabei wohl nur Techniker im Blick:

Ohne die entsprechende Verkabelung nutzen die modernsten Endgeräte überhaupt nichts. Damit alle angeschlossen sind und ihre täglichen Aufgaben erledigen können, sind in den Dienstgebäuden des Kreises Unna rund 45 Kilometer Kabel verlegt. Etwa 30 Kilometer davon sind Netzwerkkabel, der Rest sind Glasfaserkabel.
- Lena Witteler -

Blick in die Presse