Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Kammermusik auf Haus Opherdicke - Vier Bläser und ein Pianist

Ein eingespieltes Ensemble bietet am Donnerstag, 9 Februar im kreiseigenen Haus Opherdicke in Holzwickede ein Programm mit selten zu hörenden Werken für Oboe, Klarinette, Horn, Fagott und Klavier. Los geht es um 20 Uhr, Einlass ist wie immer um 19 Uhr.

Das Konzert ist Teil der kammermusikalischen Reihe des Kreises und wird von Musikern der Neuen Philharmonie Westfalen (NPW) gestaltet. Zur Verstärkung haben die sich den ersten Kapellmeister des Musiktheaters im Revier und Dirigenten, Valtteri Rauhalammi, geholt. Platz nehmen wird der Gast am Klavier. Gespielt werden Kompositionen von Michail Glinka, Fancoise Duvernoy und Wolfgang Amadeus Mozart.

Mehr zu Karten, Kosten und der Kunstausstellung einen Stock höher gibt es hier.
- Constanze Rauert -

  

Blick in die Presse