Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Gesprächsreihe „Mehr Licht“ - Schaffensfreude – der Weg zu mehr Erfüllung

Foto: ©Ulrike Scheuermann

Erhellendes nach Feierabend. So lautet die Idee für die Veranstaltungsreihe „Mehr Licht! Im Gespräch mit…“ Mit kompetenten Gesprächspartnern geht es um die Bildung. Unter dem Titel „Schaffensfreude – der Weg zu mehr Erfüllung“ ist am Donnerstag, 30. März Ulrike Scheuermann zu Gast.

Ob beim Malen, Basteln oder beim Burgen bauen – noch in der Kindheit begleitet uns eine lustvolle Schaffenskraft, die später häufig verloren geht: Im Arbeitsalltag und auch im Privaten sind wir konfrontiert mit Überlastung, Überforderung oder Langeweile, mit Druck von außen und von innen.

Der Weg zu einem sinnerfüllten Leben

Die Diplom-Psychologin Ulrike Scheuermann (Berlin) geht in der Veranstaltung im Zentrum für Information und Bildung (zib) in Unna der Frage nach, wie wir jenseits von Stress, Frustration und Burn-out, aber auch jenseits von trivialem Schönreden unsere Zeit wieder motiviert mit freudvoller Tatkraft gestalten und zu einem sinnerfüllten Leben finden können.

„Mehr Licht“ ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Kompetenzteams für Lehrerfortbildung Kreis Unna, des Regionalen Bildungsnetzwerks Kreis Unna und der VHS Unna - Fröndenberg - Holzwickede.

Kostenfreier Besuch der Lichtkunst-Ausstellung

Der Gesprächsabend mit kurzen (Schreibdenk-)Übungen am Donnerstag, 30. März beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro, Einlass ist um 18.30 Uhr und bietet die Möglichkeit zum kostenfreien Besuch der Lichtkunst-Ausstellung. Anmeldungen sind über www.vhs-zib.de möglich.
- PK -




Blick in die Presse