Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Landtagswahl am 14. Mai - Kreis hat Daten und Fakten zusammengestellt

Über 320.000 Menschen im Kreis haben am 14. Mai die Möglichkeit, die Partei und die Person zu wählen, die in der nächsten Legislaturperiode ihre Interessen im nordrhein-westfälischen Landtag in Düsseldorf vertreten soll.

Unter den Wahlberechtigen sind 19.000 Erstwähler. Was nicht nur sie zur Wahl, zu den Kandidaten im Kreis und den Terminen interessieren könnte, hat der Kreis im Internet zusammengestellt.

Für die NRW-Wahl wurde der Kreis in drei Wahlkreise unterteilt. Dort stellen sich insgesamt 19 Kandidaten dem Wählervotum. Für die Stimmabgabe öffnen sich am 14. Mai im Kreis (und in Hamm-Herringen) über 200 Wahllokale. Außerdem gibt es fast 70 Briefwahllokale.
- Constanze Rauert -

                   

Blick in die Presse