Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Wettbewerb „Pluspunkt Familie“ - Der Countdown läuft

Knapp ein Dutzend Unternehmen hat sich für die Teilnahme am Wettbewerb „Pluspunkt Familie“ beworben. Bis zum Ende des Bewerbungsschlusses am 7. Juli haben Nachzügler und Kurzentschlossene noch die Chance, den sprichwörtlichen Hut in den Ring zu werfen.

Das Bündnis für Familie im Kreis Unna möchte heimische Betriebe mit Familiensinn auszeichnen und lobt deshalb zum vierten Mal einen Wettbewerb aus.

Familienfreundlich denken und handeln

Beteiligen können sich heimische Unternehmen, Handwerksbetriebe oder Dienstleister, die sich für mehr Familienfreundlichkeit im Betrieb stark machen und entsprechend handeln.

Doch nicht nur die „Bosse“ haben das Bündnis und der Wettbewerbsschirmherr, Landrat Michael Makiolla, im Blick. Auch Beschäftigte sind eingeladen, ihren Betrieb anzumelden.
- Constanze Rauert -

          

Blick in die Presse