Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Schon gewusst...? - Tag der Erholung

Logo: Sabrina Düchting - Kreis Unna

Jeder kennt es. Nach einem langen Schul- oder Arbeitstag möchte man sich einfach nur auf die Couch legen und erholen (Jugendliche machen das auch, nennen es aber chillen). Doch was bedeutet eigentlich „Erholen“?

Das Wort Erholen oder auch Erholung kommt aus der Medizin und meint: „wieder gesund werden.“ Erholung beschreibt den Prozess, wenn sich ein Organismus nach einer anstrengenden Tätigkeit, einer Verletzung oder Krankheit wieder erholt oder regeneriert.

Um sich zu erholen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Viele legen sich einfach für ein Stündchen hin und schlafen ein bisschen. Andere wiederum fahren Fahrrad, gehen wandern, oder lesen ein Buch.

Wie wäre es also, wenn wir jetzt alles zur Seite legen und uns ein bisschen erholen. Mit voller Kraft lässt es sich eh besser Arbeiten.
- Jan Kleikemper -

                 

             

Blick in die Presse