Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Praxistag Perspektive Technik - Infopaket ab sofort erhältlich

Ob fliegende Gummibärchen, explodierende Chips-Dosen oder Drohnen, die durch Klassenräume schweben: Beim Praxistag Perspektive Technik am 24. November in Unna laden fast 60 Workshops aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis zum Mitmachen ein.

Ziel der von der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) organisierten Veranstaltung ist es, Jugendliche mit Unternehmen und Hochschulen zusammenzubringen und für MINT-Berufe zu begeistern.

Jugendliche der Klassen 9 bis 13 eingeladen

Insgesamt 27 Unternehmen, Hochschulen und Berufskollegs aus der Region wenden sich am Praxistag im Naturwissenschaftlich-Technischen Zentrum des Hellweg Berufskollegs Unna mit ihren Angeboten an Jugendliche der Klassen neun bis 13. Das erste Infopaket wurde jetzt an eine neunte Schulklasse übergeben.

Das Infopaket - Broschüren samt Programm des Praxistages – geht an alle weiterführenden Schulen im Kreis Unna. Die Informationen stehen außerdem ab sofort im Internet unter www.perspektive-technik.de zum Download zur Verfügung.

Die Schülerinnen und Schüler können sich ab dem 16. Oktober auf der Website des zdi-Netzwerkes auch online für die Workshops anmelden.
- Ute Heinze -


Blick in die Presse