Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Bildungscampus Unna - Startschuss an der Platanenallee

Mit Baubeginn der Kreissporthalle II fällt der Startschuss für ein großes Projekt im Kreis: dem „Bildungscampus Unna“. Vor Beginn der Bauarbeiten im Oktober haben Vertreterinnen und Vertreter der Kreisverwaltung die Anwohner über Planungsdetails informiert.

„Uns sind Transparenz und zeitnahe Bürgerinformation wichtig“, betont der Fachbereichsleiter Bauen, Detlef Schroeder. „Deshalb haben wir zu der Infoveranstaltung eingeladen und unseren Bauzeitenplan, den Beginn der einzelnen Bauabschnitte und ihre Dauer vorgestellt.“

Parkplatz gesperrt

Vorbereitungsmaßnahmen wie Rodungsarbeiten, das Ausheben von Gräben oder das Verlegen neuer Fernwärmeleitungen werden derzeit abgehakt. Dann geht es los mit der Schaffung von gut 160 Parkplätzen in einem ersten Bauabschnitt und dem Bau der Kreissporthalle II. Ab Anfang Oktober wird deshalb der Parkplatz an der „alten“ Kreissporthalle gesperrt. Zum Baustart sind Ausweichparkplätze rund 500 Meter östlich an der Eissporthalle am Ligusterweg vorgesehen.

Bis voraussichtlich Ende 2018 wird dann hinter dem Märkischen Berufskolleg gebaut. Dabei werden Anfang 2019 auch in einem zweiten Bauabschnitt weitere 50 Parkplätze errichtet.

Parallel dazu findet die europaweite Ausschreibung der Planungsleistungen für das vom Kreis zu errichtende Förderzentrum Unna sowie für das Weiterbildungskolleg statt. Der Baustart hierfür ist im Frühjahr 2019 vorgesehen.

Vom Land und Kreis fließen Millionen

Der Neubau der Kreissporthalle (Zweifachturnhalle) wird aus dem Programm „Gute Schule 2020“ finanziert. 2017 wird eine Million Euro eingesetzt, weitere knapp 2,4 Millionen Euro fließen 2018. Der Kreis selbst steuert nochmal zwei Millionen bei - unter anderem für den Abbruch einer maroden Sporthalle, für die Schaffung neuer Parkplätze und von Außenspielfeldern (rund 1,2 Millionen Euro).

Bis zum Ende 2020 sollen 7,4 Millionen Euro allein an Fördermitteln des Landes verbaut sein.

Das Gesamtkonzept sowie eine Übersicht der Bauvorhaben auf einer Karte sind unter https://security.kreis-unna.de/sessionnet/ai/ in der Beschlussvorlage 062/17 einzusehen.
- Max Rolke | Constanze Rauert -

 

          

Blick in die Presse