Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

K.I.S.S. und Rohrmeisterei laden ein - Der etwas andere Poetry Slam-Abend

Was ist schon normal? Jedenfalls nicht dieser Abend – da ist sich die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen des Kreises Unna (K.I.S.S.) mit Blick auf den etwas anderen Poetry Slam-Abend im November in Schwerte ganz sicher.

Die KISS plant diesen Kulturabend am 10. November mit einem ganz besonderen Thema in Kooperation mit der Rohrmeisterei Schwerte. Auf witzige oder ernste Art tragen bekannte und noch nicht bekannte Künstler Gedichte, Geschichten, Gedanken und Musik zum Thema „psychische Erkrankungen im Alltag“ vor.

Blogger Tobi Katze moderiert

Moderiert wird der Abend von dem bekannten Poetry Slamer und Blogger Tobi Katze (www.derkatze.de), der selber an Depressionen erkrankt ist. Auf humorvolle Art verarbeitet Katze seine Erkrankung in seinen Texten. An diesem Abend wird er seine Gedanken mit dem Publikum teilen.

Wer Lust auf diesen etwas anderen Abend hat, ist am Freitag, 10. November herzlich in der Rohrmeisterei Schwerte, Ruhrstraße 20 willkommen. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Tickets sind für acht Euro über die Rohrmeisterei Schwerte erhältlich.

Weitere Informationen gibt es unter facebook.com/kreisunna, unter dem Suchbegriff "Selbsthilfe" oder bei den Kontakt- und InformationsStellen für Selbsthilfegruppen des Kreises Unna in Lünen, Schwerte und Unna.
- Constanze Rauert -

                   

 

Blick in die Presse