Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Tier sucht Anschluss - Heute für Mia

Logo: Ricarda Weßelmann - Kreis Unna

Sie bellen, schnurren oder fiepen und gehören für viele zum Leben dazu. Klappt das Miteinander aber nicht so recht, hilft das Tierheim. Es nimmt Abgabe- und Fundtiere auf und sucht ein neues Zuhause – heute für Mia

Unsere Mia sucht dringend ein neues Zuhause. Der Basset-Rhodesian Ridgeback Mix ist am 30.05.2010 geboren und kam als Abgabetier zu uns.

Mia ist bereits durch mehrere Hände gegangen und sucht nun ein Zuhause, in dem sie dauerhaft bleiben darf. Leider neigt sie dazu, „ihre“ Menschen zu beschützen und möchte Fremde nicht so gern im Haus haben. Hier muss ihr natürlich noch deutlich erklärt werden, dass sie das nicht zu entscheiden hat.

Ein ruhiger Haushalt ohne Kinder wäre ideal. Mia ist aber nicht prinzipiell unfreundlich zu fremden Menschen, hier im Tierheim geht sie auch mit ihr unbekannten Menschen gern spazieren. Mia kennt die Grundkommandos und kann auch einige Zeit alleine bleiben. Mit anderen Hunden ist sie nach Sympathie verträglich. 

Blick in die Presse