Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Kreis Unna sucht Verstärkung - Koordinierung und Kontrolle

Grafik: Matthias Horstmann - Kreis Unna

Beim Kreis Unna sind Mitarbeiter in fast 50 verschiedenen Berufen tätig. Für zwei Berufsfelder hat die Kreisverwaltung neue Stellen ausgeschrieben: Gesucht werden Mitarbeiter für die Lebensmittelüberwachung und das Kommunale Integrationszentrum. Die Aufgaben: Kontrolle und Koordinierung.

Für den Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz werden für die Lebensmittelüberwachung Kontrolleure gesucht. Ein Aufgabenschwerpunkt ist die Überwachung von lebensmittelherstellenden Betrieben. Es werden amtliche Proben entnommen und die Einhaltung von Gesetzen kontrolliert. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung als Lebensmittelkontrolleur.

Koordinierung beim Integrationszentrum
Mit der zweiten Ausschreibung wird ein Mitarbeiter für das Kommunale Integrationszentrum gesucht. Bei der Stelle geht es vor allem um Koordinierung. Genauer gesagt um die Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte. Bewerber sollten sich mit kommunalen Strukturen auskennen, kooperationsfähig und kommunikativ sein.

Bewerbungen sind bis zum 11. November möglich. Die Kreisverwaltung ist übrigens ein moderner und attraktiver Arbeitgeber: Sie bietet flexible Arbeitszeiten, also die Möglichkeit, Familie und Beruf zu verbinden, faire Bezahlung, unterschiedliche Fortbildungsangebote und guten Aufstiegschancen.

Max Rolke 

Weitere Informationen:

Blick in die Presse