Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Kulturausschuss beschließt - Geld für Fröndenberger Kunstprojekt

Das kulturelle Engagement im Kreis zu unterstützen, bleibt erklärtes Ziel von Kreisverwaltung und Politik. Deshalb vergab der Ausschuss für Bildung und Kultur wieder Mittel aus dem Kulturfördertopf.

Bedacht wurde diesmal der Kunstverein Fröndenberg e.V. Mit 1.500 Euro unterstützt wird das von ihm geplante Projekt „Kunst im öffentlichen Raum“ mit dem in Fröndenberg aufgewachsenen und jetzt in Berlin lebenden Künstler Patrick Lemke.

Das Projekt der Fassadengestaltung soll die Kulturachse vom Kettenschmiedemuseum über den Lüpertz-Trichter zum Rathaus II vervollständigen.
- PK-

Blick in die Presse