Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Rodungen am Kortelbach - Bäume fallen für letzten Kanalbau-Abschnitt

Im Frühjahr beginnt der Lippeverband mit dem Bau der letzten geschlossenen Abwasserkanäle am Kortelbach. Dafür sind bis Ende Februar Rodungen erforderlich. Der Bauabschnitt erstreckt sich vom Ende des bisherigen Kanalbaus im Bereich Gutshof Schulze-Höing bis zur Viktoriastraße nahe beim Bauhof der Stadtbetriebe Unna.

Von dieser Woche an werden dort etwa 25 Bäume mit Stammdurchmessern zwischen 30 und 70 cm sowie eine 350 m lange Weißdornhecke gerodet. Die Arbeiten finden schwerpunktmäßig im Bereich des Fuß- und Radwegs zwischen Jasminweg und Viktoriastraße sowie direkt am Kortelbach statt.

Die Fällarbeiten, die nach dem Naturschutzrecht vor Beginn der Brutzeit bis Ende Februar erfolgen müssen, wurden vom Kreis Unna als unterer Landschaftsbehörde genehmigt.
- eglv -

  • Weitere Informationen zum Lippeverband gibt es unter www.eglv.de

                 

Blick in die Presse