Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Tier der Woche - Heute: Tobias

Sie bellen, schnurren oder fiepen und gehören für viele zum Leben dazu. Klappt das Miteinander aber nicht so recht, hilft das Tierheim. Es nimmt Abgabe- und Fundtiere auf und sucht ein neues Zuhause – heute für Tobias

Diese Woche wollen wir für Tobias ein neues Zuhause finden. Der junge Labrador-Mix-Rüde ist am  10.06.2017 geboren und hatte in seinem Leben leider niemanden an der Seite, der ihn ernst genommen hat und ihm erklärt hat, was er darf und was nicht.

Mit anderen Hunden ist er verträglich aber distanzlos und sehr übermütig. Er neigt zu Zwangsverhalten, leckt an Gegenständen, schnappt imaginäre Fliegen und beißt sich in den eigenen Schwanz. Die neuen Halter sollten Erfahrung mit dem Umgang solcher Verhaltensweisen haben und einen guten Hundetrainer an der Hand, dies ist auch Voraussetzung bei der Übernahme von Tobias.

Der Jungspund steckt voller Energie, ist grundsätzlich freundlich zu Menschen, testet aber sehr genau wie weit er gehen kann. Auf die neuen Halter kommt also einiges an Arbeit zu, aber Tobias hat definitiv das Potenzial ein feiner Kerl zu werden.

  

Blick in die Presse