Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Richtige Rasenpflege - Vortrag in der Ökologiestation

Bald wächst der Rasen wieder und der Mäher muss aus dem Winterschlaf geholt werden. Deshalb ist jetzt die Zeit gekommen, sich über ein paar grundlegende Fragen zum Thema Rasenpflege Gedanken zu machen. Tipps dazu gibt es in der Ökologiestation des Kreises Unna in Bergkamen-Heil.

Eckehardt Schröder, Gärtnermeister, informiert am Donnerstag, 8. März in der Ökologiestation am Westenhellweg 110 in Bergkamen über die richtige Schnitthöhe für das Grün im Garten. Er gibt auch Infos zur Widerstandsfähigkeit: Fußball, Planschbecken, Lagerfeuer – verträgt das ein Rasen?
Weitere Themen sind:

  • Wartung und Pflege des Rasenmähers
  • Welches ist der passende Mäher: Spindel- oder Sichelmäher, Luftkissen- oder Aufsitzmäher
  • Der erste Schnitt – wie der Rasen wieder dicht und grün wird
  • Geeignete Pflegemaßnahmen: vertikutieren, aerifizieren, düngen und mulchen
  • Die Krankheiten des Rasens – Mangelerscheinungen und Gegenmaßnahmen

Anmeldung und Kosten

Wer sich einen dichten, gesunden und widerstandsfähigen Rasen wünscht, sollte diese zweistündige Veranstaltung, die um 19 Uhr beginnt und 5 Euro je Teilnehmer kostet, nicht versäumen. Eine Anmeldung ist unter Tel. 0 23 89 / 98 09 11 (auch auf den Anrufbeantworter) beim Umweltzentrum Westfalen möglich.
- Ökologiestation / Umweltzentrum Westfalen -

 

 

Blick in die Presse