Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Digitaler Elternabend - Smartphone, Apps und Soziale Netzwerke

YouTube, TikTok, WhatsApp, Instagram und Co. – wie surft mein Kind sicher? Die sozialen Medien sind vielfältig und als Eltern oft schwer zu überblicken. In Zusammenarbeit mit der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) lädt der Treffpunkt Windmühle aus Fröndenberg zu einem Elternabend ein. Am Mittwochabend, 24. März erhalten Interessierte in einer Videokonferenz Tipps und Sicherheit in der Begleitung ihrer Kinder.

Der Treffpunkt Windmühle nimmt hier den Wunsch von Eltern aus dem Stadtteil Mühlenberg auf, mehr Sicherheit in Umgang mit den sozialen Netzwerken ihrer Kinder zu erhalten. In der kommenden Veranstaltung sollen neben gegenseitigem Austausch nachhaltiger Selbstschutz und Kompetenz im Umgang mit Social Media gefördert werden. Unterstützt wird der Treffpunkt durch den Referenten Ralph Dierk Ebeling von der Landesanstalt für Medien NRW.

Anmeldung

Der Elternabend findet als Videokonferenz am 24. März von 19 bis 20.30 Uhr statt. Die Teilnahme ist aufgrund der Förderung der LfM kostenlos. Eine Anmeldung unter treffpunkt-windmuehle@kreis-unna.de oder Fon 0 23 17 / 71 213 ist erforderlich. Die Zugangsdaten zur Videokonferenz werden nach Anmeldung zugeschickt.

- Anita Lehrke -

Social Media