Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Eingeschränkte Erreichbarkeit - Fachbereich zieht um

Grafik: Matthias Horstmann - Kreis Unna

Der Fachbereich Geoinformation und Kataster ist aufgrund eines Umzugs in neue Büroräume zwischen dem 18. November und 25. November nur eingeschränkt erreichbar. Der Fachbereich aus dem Kreishaus an der Friedrich-Ebert-Straße 17 zieht an die Zechenstraße 51 in Unna.

 

Die bisherigen Telefonnummern, E-Mail-Adressen sowie die Postanschrift (Kreis Unna | Postfach 21 12 | 59425 Unna) bleiben unverändert. Zuständig sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs für Geodatenerhebung, Katasterführung und Wertermittlung sowie Geodatenmanagement. Weitere Infos unter www.kreis-unna.de (Suchbegriff: „Geoinformation und Kataster“).

- Max Rolke -

Social Media