Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Fahrradfreundlich? – Angebote der Städte und Gemeinden im Test

Der Kreis Unna hat sich als fahrradfreundlicher Kreis profiliert, Städte innerhalb des Kreises tragen diese Auszeichnung ebenfalls. Nun spürt der Allgemeine Deutsche Fahrradclub hier und andernorts in einem vom Bund geförderten Projekt erneut der Frage nach, wie fahrradfreundlich die Kommunen bundesweit sind.

Der letzte Fahrradklima-Test des ADFC fand 2018 statt, knapp 170.000 Menschen nahmen daran teil, über 60 Städte wurden bundesweit in die Bewertung aufgenommen.

Wer bei der bis Ende November laufenden aktuellen Umfrage mitmachen möchte, benötigt nur eine Internetverbindung, um den Online-Fragebogen aufzurufen und ausfüllen. Der Fragebogen findet sich unter fahrradklima-test.adfc.de.

Die Ergebnisse werden im Frühjahr 2021 vom ADFC und dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur vorgestellt. Ausgezeichnet werden die fahrradfreundlichsten Orte nach sechs Einwohner-Größenklassen sowie diejenigen Städte und Gemeinden, die seit der letzten Befragung am stärksten aufgeholt haben.

- Constanze Rauert -

Social Media