Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Gewerblicher Kraftverkehr - Einschränkungen in Straßenverkehrsbehörde

In der Straßenverkehrsbehörde des Kreises wird umgeräumt. Konkret betrifft es den Bereich, der für den gewerblichen Kraftverkehr (z.B. Fahrschulen und Taxiunternehmen) zuständig ist. Das Umräumen beginnt am Mittwoch, 24. Juli ab 14 Uhr und dauert bis einschließlich Donnerstag, 25. Juli. Die Mitarbeiter packen mit an und stehen in diesem Zeitraum daher weder telefonisch noch persönlich als Ansprechpartner zur Verfügung.

Angelegenheiten, Fahrschulen, Schwerlastverkehr, Taxi- und Mietwagengenehmigungen betreffen, werden ab Freitag, 26. Juli wieder bearbeitet. Öffnungszeiten sowie weitere Infos zum Thema gewerblicher Kraftverkehr gibt es unter www.kreis-unna.de (Suchwort: gewerblicher Kraftverkehr).
- Fabiana Regino -

Blick in die Presse