Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Kreisverwaltung rät - Jagdscheine jetzt beantragen

Kein Scherz: Das neue Jagdjahr beginnt offiziell „seit Jahr und Tag“ am 1. April. Um Wartezeiten zu vermeiden, sollten die Jäger schon jetzt den neuen Jagdschein beantragen. Der Antrag kann schriftlich bei der Unteren Jagdbehörde des Kreises Unna gestellt werden.

Interessierte können auch persönlich unter Vorlage eines Personalausweises im Dienstgebäude in der Parkstraße 40b in 59425 Unna, Raum 107 während der allgemeinen Öffnungszeiten (montags bis donnerstags von 8 bis 16.30 Uhr und freitags von 8 bis 12.30 Uhr) vorbeikommen.

Lichtbild wird benötigt

Dem Antrag sind das aktuelle Jagdscheinheft und eine Bestätigung der Jagdhaftpflichtversicherung, aus der die Laufzeit der Versicherung und die Deckungssummen hervorgehen, beizufügen. Für die Ausstellung eines neuen Jagdscheinheftes wird zusätzlich ein Lichtbild benötigt.
- PK -

                             

 

Blick in die Presse