Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Kreisrundfahrt Demokratiejahr - Tour zu historisch bedeutenden Orten

Eine Straße, ein Gebäude oder ein Platz auf dem Weg nach Hause: Nicht immer kennt der Betrachtende dessen Bedeutung oder gar die Geschichte. Im Kreis gibt es viele historische Orte, die zu den Spuren der Geschichte der Demokratie gehören, wie die Kreisrundfahrt mit Schülerinnen und Schüler als Tour-Guides gezeigt hat.

Eine Straße, ein Gebäude oder ein Platz auf dem Weg nach Hause: Nicht immer kennt der Betrachtende dessen Bedeutung oder gar die Geschichte. Im Kreis gibt es viele historische Orte, die zu den Spuren der Geschichte der Demokratie gehören, wie die Kreisrundfahrt mit Schülerinnen und Schüler als Tour-Guides gezeigt hat.

Die Kinder- und Jugendlichen der Peter-Weiss-Gesamtschule Unna, der Gesamtschule Schwerte, des Gymnasiums Lünen-Altlünen und des Marie-Curie-Gymnasiums Bönen führten als Tour-Guides mit kleinen Vorträgen ist die Rundfahrt im Zeichen der Demokratie durch Unna, Lünen, Schwerte und Bönen. 47 Teilnehmer hörten sich die Vorträge auf der vom Kommunalen Integrationszentrum Kreis Unna (KI) organisierten Fahrt an.

 - PK -

Blick in die Presse