Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Meister mit dem Messer - Schnitzgrundkurs für Kinder

Es scheint tief in vielen von uns drin zu stecken, denn Messer üben eine oft nicht erklärliche Faszination aus. Das Umweltzentrum Westfalen reagiert darauf und bietet erneut einen Schnitzgrundkurs für Kinder an.

In dem Kurs lernen die Kinder den sicheren Umgang und den handwerklich richtigen Gebrauch der Schnitzmesser kennen. Sie erfahren etwas über die Grundtechniken des Schnitzens, probieren ihre Fähigkeiten mit Messer und heimischem Holz aus – und natürlich geht es auch um die Sicherheit.

Der Grundkurs findet am Sonntag, 22. September auf dem Außengelände der Ökologischen Station des Kreises in Bergkamen-Heil, Westenhellweg 110 statt. Er dauert von 11 bis 14 Uhr und wird von der Naturerlebnis-Pädagogin Heike Barth und der Wildnispädagogin Sandra Bille durchgeführt.

Feste Schuhe und lange Hose nicht vergessen

Die Kinder sollten solides geschlossenes Schuhwerk und eine lange Hose tragen. Die Kosten betragen 30 Euro pro Kind. Maximal können zwölf Kinder teilnehmen. Anmeldungen sind bei Dorothee Weber-Köhling, Fon 0 23 89 / 98 09 13 oder per E-Mail an umweltzentrum_westfalen@t-online.de möglich.

- Umweltzentrum -

Blick in die Presse