Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Neue Philharmonie Westfalen - Erinnerung: Bombastische Orgelklänge in Kamen

Foto: Uwe Arens

Es geht weiter: Die Neue Philharmonie Westfalen (NPW) führt die sinfonische Reihe mit starken Orgelklängen fort. Die zweite Vorführung „Königinnen“ findet am Mittwoch, 28. September, statt und verspricht Gänsehautmomente. Auf dem Programm stehen Werke von Benjamin Britten, Joseph Jongen und Camille Saint-Saëns. Das Konzert beginnt wie gewohnt um 19.30 Uhr in der Konzertaula, Hammer Straße 19 in Kamen.

Christian Schmitt zählt seit seinen Debüts bei den Berliner Philharmonikern und den Salzburger Festspielen zu den international gefragtesten Organisten. Mit der Orgel, die „Königin der Instrumente“, erschafft Schmitt mächtige Melodien in einer einzigartigen Mischung aus spätromantischen, barocken und impressionistischen Einflüssen.

Tickets im Online-Vorverkauf

Karten gibt es über den Online-Ticketshop unter: https://ticketservice.kreis-unna.de. Als Ansprechpartnerin steht Doris Erbrich vom Kulturbereich des Kreises entweder telefonisch unter Fon 0 23 03 / 27 - 14 41 oder per E-Mail an doris.erbrich@kreis-unna.de zur Verfügung. Mehr Infos gibt es auch unter www.neue-philharmonie-westfalen.de.

 

- Leonie Bleimling -

 

Social Media