Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Oper zum Mitmachen – Pekka Piffpaff in der Sonnenschule

Kultur in Zeiten von Corona. Das ist der Sonnenschule wichtig und das wurde mit Hilfe der jungen Oper Dortmund einmal mehr möglich. Künstler*innen aus der Nachbarstadt begeisterten die Kinder der vier ersten Klassen mit einer Mitmach-Lesung des musikalischen Hörspiels „Die Abenteuer des Pekka Piffpaff“.

Die Kleinen aus der kreiseigenen Förderschule (Schwerpunkt Sprache) gingen gleich so richtig mit, denn die Geschichte des siebenjährigen Pekka war ihnen aus eigenem Erleben durchaus vertraut: Pekka darf wegen der Corona-Pandemie nicht mehr draußen spielen und seine beste Freundin Calli treffen. Er stürzt sich deshalb kurzerhand in seiner Fantasie in diverse Abenteuer. So ist er z.B. Kapitän auf hoher See und muss sich zusammen mit einem vorlauten Papagei vor einem Seeungeheuer retten.

Die jungen Zuschauer*innen ließen sich nicht lange bitten. Sie verstanden sofort, was ein Mitmachstück ist und ließen sich schnell ins Geschehen im besten Sinne hineinziehen.

- Constanze Rauert -

Social Media