Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Seseke-Park im neuen Licht – Stadtleuchten in Kamen vom 1. bis 3. Oktober

Foto: Anne-Kathrin Lappe / EGLV.jpg
Foto: Holger Jacoby / EGLV

Ein Wochenende voller Lichtkunst, Kultur und mehr erwartet die Kamenerinnen und Kamener beim Stadtleuchten. Am Wochenende vom 1. bis 3. Oktober zeigt sich der Seseke-Park nahe der Innenstadt in einem neuen Licht. Die Stadt Kamen und der Lippeverband laden zu einer stimmungsvollen Veranstaltung mit viel Programm ein – der Eintritt ist frei.

„Stadterneuerung trifft Wasserwirtschaft – so lässt sich das Wochenende sehr gut zusammenfassen. Die renaturierte Seseke hat der Entwicklung der Kamener Innenstadt deutliche Impulse geben können. Diesen positiven Wandel möchten wir im Oktober in Szene setzen“, fasst Andreas Giga vom Lippeverband zusammen.

„Unser Seseke-Park ist nicht nur im Frühling und Sommer ein wunderschöner Aufenthaltsort für alle Generationen. Beim ‚Stadtleuchten‘ werden wir den Park in einer ganz neuen und stimmungsvollen Atmosphäre erleben“, freut sich Ingelore Peppmeier, Beigeordnete und Dezernentin der Stadt Kamen.

Events an der Seseke

Während der Lippeverband zahlreiche Events an der Seseke anbietet, lädt die Stadt Kamen Besucherinnen und Besucher ein, sich am 1. und 2. Oktober vom illuminierten Seseke-Park in die Kamener Innenstadt leiten zu lassen. Fantastische Wasserwesen und Livemusik weisen den Weg. Am Freitag, 1. Oktober, lässt es sich zudem beim Late-Night-Shopping bis 22 Uhr gemütlich einkaufen.

Am Freitag und Samstag werden zudem Live-Musiker und Künstler das Publikum vor den teilnehmenden Gaststätten musikalisch unterhalten. Ganz im Zeichen der Familien steht der Samstag – ob Kinderzirkus, Drachen oder Artistik-Show mit dem Cyr. „Hier gibt es Unterhaltung für Groß und Klein“, sagt Ingelore Peppmeier.

- Lippeverband -

Social Media