Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Spende fürs Tierheim - Statt Silvester-Feuerwerk

Frisches Stroh, gutes Futter oder ein paar Leckerlies sind Dinge, die das Tierheim des Kreises Unna immer wieder braucht und davon nie genug haben kann. Willkommen beim Tierheim-Team war deshalb die großzügige Spende von 488,40 Euro. Zu verdanken ist das Geld der Sanitär- und Heizungs-Firma Klaus Schulte-Ebbert aus Unna.

Statt Silvester-Böller zu kaufen, hat die Firma, in der auch vier Hunde anzutreffen sind, in diesem Jahr das Geld gespart und lässt es dem Tierheim zukommen. Sie will so die Situation der Tiere verbessern.

 

„Wir freuen uns riesig über das Engagement der Firma und bedanken uns herzlichst für die tolle Unterstützung“, so Tierheim-Chef Christian Winter.

 

- Max Rolke -

 

Blick in die Presse