Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Stellen ausgeschrieben – Moderner Arbeitgeber

Der Kreis Unna sucht neue Kollegen - unter anderem einen Spezialisten im Bereich Vermessung, Geodäsie und Geoinformation: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt soll die Fachbereichsleiter-Stelle Geoinformation und Kataster neu besetzt werden. Bewerbungsschluss ist am 15. Februar.

Vielseitig, modern und immer digitaler sind die Aufgaben in dem Fachbereich, der in den vergangenen Jahren einen immensen technischen Wandel vollzogen hat. Der neue Chef oder die neue Chefin ist unter anderem verantwortlich für das Geodatenmanagement im Konzern Kreis Unna und übernimmt den Vorsitz im Gutachterausschuss für Grundstückswerte.

Bewerberprofil
Voraussetzung für die Stelle ist ein abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. / Master) der Fachrichtung Vermessung/Geodäsie/Geoinformation und die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2 Einstiegsamt 2 (ehem. höherer vermessungstechnischer Dienst). Außerdem sollten unter anderem  Führungserfahrung, eine eigenverantwortliche Arbeitsweise und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Organisationsgeschick mitgebracht werden.

Arbeitgeber Kreis Unna
Im Gegenzug bekommt der oder die Neue einen modernen Arbeitgeber, der vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem familienfreundlichen Umfeld bietet. Hierzu gehören unter anderem flexible und planbare Arbeitszeiten sowie attraktive Weiterbildungsoptionen. Für Dienstfahrten stehen moderne E-Autos zur Verfügung - oder auch Fahrräder für die kurzen Wege.

Leitstellendisponent und Pflegefachkraft
Darüber hinaus sucht der Kreis Unna aktuell mehrere Leitstellendisponenten, eine Pflegefachkraft und Servicekräfte für das Gastgewerbe.

- PK -

Blick in die Presse