Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Nachrichten aus dem Kreis Unna

Nachrichten

Aktuelles

Sozialbetrügern auf der Spur

21.12.2017

Wie kann Sozialbetrug verhindert werden? Mit dieser Frage beschäftigten sich Verantwortliche aus den regionalen Verwaltungen, Familienkasse, AOK, Hauptzollamt, Ausländerbehörde und Kreispolizei. Die starke Präsenz beim...

K39n freigegeben

21.12.2017

Seit Jahren wurde geplant, ein Jahr lang gebaut, nun ist es geschafft. Ein neues, rund 400 Meter langes Straßenstück verbindet in Unna die Hansastraße (L665) mit dem Afferder Weg, der K39. Gekostet hat das Vorhaben...

Korkensammlung

21.12.2017

Schraubverschlüsse und Kunststoffstopfen lösen Korken aus Naturkork mehr und mehr ab. Dennoch fallen immer noch größere Mengen davon an – zu schade für die Abfalltonne, sagten sich auch 2017 wieder Bürger, griffen zu und...

Ehrenamtliche gesucht

20.12.2017

Der Kreis schaut sich um: Gesucht werden zwei ehrenamtlich tätige Ombudspersonen in der Pflege. Sie sollen Mittler und Schlichter zwischen Anbietern von Pflegedienstleistungen, den Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen...

Verkehrstipp 4: Tempolimits

20.12.2017

Heute klären wir den weit verbreiteten Irrglauben, dass ein Tempolimit bei der nächsten Einmündung endet. Das ist nämlich falsch. Es gilt noch viel weiter. Unser Verkehrsexperte hat auch einen Verdacht, woher dieser...

Betriebsferien

20.12.2017

Zur Erinnerung: Die Kreisverwaltung Unna bleibt vom 25. Dezember bis einschließlich 1. Januar 2018 mit allen Nebenstellen geschlossen. Von der Regelung ausgenommen sind die Rettungsleitstelle, der Kreisbauhof und...

Kreisdirektor geht ins Ministerium

19.12.2017

Kreisdirektor Dr. Thomas Wilk wechselt zur Landesregierung nach Düsseldorf. Er übernimmt die Bauabteilung im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung.

Reiten im Wald

19.12.2017

Mit dem neuen Jahr gibt es auch neue Regelungen zum Reiten im Wald. Sie wurden vom Kreis zusammen mit der Forstbehörde, betroffenen Kommunen und den Waldbesitzer- und Reiterverbänden erarbeitet und schreiben vor allem...

Sicherheitstipps für Feiertage

19.12.2017

Auf den letzten Drücker Geschenke im Internet kaufen und an der falschen Stelle ein Häkchen machen - da ist eventuell nicht nur das Geld weg, sondern auch die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Die Polizei hat ein paar...

Blick in die Presse