X - Schließen

Kreisverwaltung öffnet wieder

Seit Montag, 4. Mai fahren die Kreishäuser in Unna und in Lünen, die Ausländerbehörde und andere Nebenstellen wieder hoch. Besucher*innen müssen vorher einen Termin vereinbaren. Eine Maske bzw. Mund-Nasen-Schutz ist für den Besuch Pflicht.

 

Weiter zur Webseite
Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Nachrichten im Überblick

Girls' Mentoring

15.06.2015

Im Rahmen des Projekts „Girls' Mentoring“ haben fünf Schülerinnen aus dem Kreis Unna im Mai in heimischen Unternehmen Einblick in das Arbeitsleben bekommen. Betreut wurden sie dabei von einem Mentor - meist einem Azubi...

Auf der Walz

12.06.2015

Drei Jahre und einen Tag lang sind sie auf der Walz - am Freitag, 12. Juni machten die beiden Wandergesellen Maik Czepl (30) und John Christian (24) kurz im Kreishaus Station und holten sich den Kreis-Stempel fürs...

Countdown läuft

10.06.2015

Der Countdown läuft: Das Bündnis für Familie Kreis Unna vergibt zum dritten Mal einen Preis an Firmen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie besonders fördern. Die Bewerbungsfrist endet am kommenden Montag, 15....

Mobile Senioren

09.06.2015

Delegierte aus zehn Seniorenbeiräten und 15 Seniorenorganisationen aus dem ganzen Kreisgebiet treffen sich in Fröndenberg. Bei der nächsten Sitzung der Kreisseniorenkonferenz ist dort das Thema Mobilität der Dreh- und...

Pluspunkt Familie

05.06.2015

Flexible Arbeitszeiten, ein leichter Wiedereinstieg in den Beruf nach der Familienphase, ein Home-Office, Hilfen bei der Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen – Familienfreundlichkeit in Unternehmen hat viele...

Per Bus zum Fest

03.06.2015

Das schlägt Wellen! Einmal jährlich „entern" nicht nur Bergkamener das Westfälische Sportbootzentrum Marina Rünthe und treffen sich zum Hafenfest. Die VKU weiß das auch und setzt Sonderbusse ein, damit die nervige...

Petitionen

02.06.2015

Seit Jahren wird geplant und ebenso lange wird diskutiert. Jetzt beschäftigte sich auch der Petitionsausschuss des NRW-Landtages mit der Umgestaltung des Verkehrsknotenpunktes Wilhelmshöhe (B 233 / K 26) in Fröndenberg.

Roboter los

02.06.2015

20 Schüler-Teams aus dem Kreis Unna und der Region wetteiferten Ende Mai im Technologiezentrum Schwerte um den Olympiasieg. Auf dem Programm standen aber nicht Sprint oder Weitsprung, sondern der Bau, das Design und die...

UKBS investiert

01.06.2015

Rund 26 Millionen Euro wird die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) bis 2019 in Neu- und Umbauten investieren. Das gab Geschäftsführer Matthias Fischer jetzt in einer gemeinsamen Sitzung von Aufsichtsrat...

Blick in die Presse