Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Nachrichten im Überblick

GWA-Geschenk

27.08.2015

Zum Schulstart bekamen im Kreis Unna alle i-Männchen eine Frühstücksbox geschenkt. Die gemeinsame Aktion der Abfallberatung der Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft Kreis Unna mbH (GWA) und mehrerer...

"LH" bestellen

27.08.2015

Mit der Heimat auch unterwegs fest verbunden sein: Das gelingt im Kreis Unna auf jeden Fall, denn nach UN und LÜN kann ab 1. September als drittes Kennzeichen LH für den Altkreis Lüdinghausen geordert werden.

Schöner radeln

12.08.2015

Hier rollt es auch ohne E-Bike fast wie von selbst: Schnurgerade zieht sich der neue Alleen-Radweg ab Kreis-Tierheim in Unna-Königsborn bis nach Welver im Kreis Soest. Mehr als 100 Radfahrer waren bei der offiziellen...

Für Busnutzer

11.08.2015

Um die Pünktlichkeit der Buslinien R81 und R82 zu verbessern, führt die VKU ab Mittwoch, 12. August, zwei wesentliche Änderungen durch: Sie betreffen Schüler und andere Busnutzer in Werne.

Fuß vom Gas

10.08.2015

Das Schuljahr 2015/2016 beginnt in dieser Woche. Die Straßenverkehrsbehörde beim Kreis wirbt deshalb wieder bei Autofahrern um erhöhte Aufmerksamkeit. Außerdem wird sie erneut ihre Tempokontrollen auf die Bereiche rund...

Tipps für Gründer

07.08.2015

„Wer nicht wirbt, stirbt!“ – Ein provokanter Titel, der offenbar genau den Nerv der Jungunternehmer im Kreis Unna traf. Mehr als 30 Existenzgründerinnen und –gründer folgten jetzt einer Seminar-Einladung, um das...

Geplantes Gewerbegebiet

05.08.2015

Erste archäologische Untersuchungen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) im Fröndenberger Schürenfeld sind abgeschlossen, sodass die Planungen für das Gewerbegebiet an der B233 fortgesetzt werden können.

Diebe unterwegs

03.08.2015

Erneut haben sich unbekannte Täter am neuen Alleenradweg von Unna-Königsborn nach Welver zu schaffen gemacht: Sie stahlen Tische und Bänke in Bönen – und zwar sowohl an der Sinnerstraße als auch am Parkplatz...

Kreis geht ins Rennen

21.07.2015

Wachsende Arbeitsmarktzahlen, günstige Flächenpotenziale und vor allem optimale Verkehrsanbindungen – mit diesen Argumenten bewirbt sich der Kreis Unna als bester Logistikstandort des Jahres 2015 in NRW. Nachdem der...

Blick in die Presse