X
Arznei- und Futtermittelmittelüberwachung in landwirtschaftlichen Betrieben Kopfzeile

Arznei- und Futtermittelmittelüberwachung in landwirtschaftlichen Betrieben

Arzneimittel- und Futtermittelüberwachung

Die Arzneimittel- und Futtermittelskandale der letzten Jahre belegen, dass die Überwachung der landwirtschaftlichen Betriebe im Hinblick auf den korrekten Einsatz von Futtermitteln und Arzneimitteln ein wesentlicher Baustein ist, wenn es darum geht, das Vertrauen der Verbraucher in die Sicherheit der Lebensmittel zu stärken. Die Arzneimittel- und Futtermittelüberwachung umfasst:

  • Regelmäßige Überprüfung der landwirtschaftlichen Betriebe auf die Einhaltung arzneimittelrechtlicher Vorgaben
  • Beprobung von Futtermitteln in Tierhaltungen
  • Überwachung der tierärztlichen Hausapotheken
  • Überwachung der Tierheilpraktiker
  • Überwachung des Einzelhandels mit Tierarzneimitteln

Links zu weiteren Themen

Auskunft

Weitere Informationen und Kontaktdaten

Dr. Piekenbrock
Fon 0 23 03 / 27-16 39
Fax 0 23 03 / 27-14 99
piekenbrockkreis-unnade

Dr. Kirschner
Fon 0 23 03 / 27-13 39
Fax 0 23 03 / 27-14 99
kirschnerkreis-unnade

Weitere Informationen und Kontaktdaten

Herr Iber
Fon 0 23 03 / 27-37 39
Fax 0 23 03 / 27-14 99
iberkreis-unnade

Weitere Informationen und Kontaktdaten

Frau Samlowski
Fon 0 23 03 / 27-20 39
Fax 0 23 03 / 27-14 99
samlowskikreis-unnade