X
Schulausgangsuntersuchung Kopfzeile

Schulausgangsuntersuchung

Schulausgangsuntersuchung

Im Kreis Unna werden alle Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe in Förder- und  Hauptschulen, und wenn zeitlich möglich auch in Real- und Gesamtschulen untersucht.

Diese Untersuchung ist besonders wichtig, da die Vorsorgeuntersuchung J1 (12 bis 14 Jahre) bislang nur unzureichend wahrgenommen wird und Jugendliche zumeist nur ungern zum Arzt gehen.  Bei ca. 40 Prozent der untersuchten Kinder werden kontrollbedürftige Befunde festgestellt.

Neben Testung der Seh- und Hörfähigkeit, wird Größe und Gewicht bestimmt und eine orientierende körperliche Untersuchung durchgeführt. Gesundheitsrelevante Auffälligkeiten werden den Eltern mitgeteilt. Mit Hinblick auf die Berufswahl kommt hierbei dem Skelettsystem und der Haut eine besondere Bedeutung zu. Auch der Impfstatus wird überprüft und bei Bedarf werden mit Einverständnis der Eltern auch Impflücken geschlossen.

  • Die Untersuchungen finden in der Schule oder im Gesundheitsamt statt.
  • Die Termine werden über die Schule mitgeteilt

Formulare & mehr

Auskunft

Weitere Informationen und Kontaktdaten

Dr. Petra Winzer-Milo
Fon 0 23 03 / 27-11 59
Fax 0 23 03 / 27-34 59
petra.winzer-milokreis-unnade

Weitere Informationen und Kontaktdaten

Rosemarie Dinter
Fon 0 23 03 / 27-33 59
Fax 0 23 03 / 27-34 59 
rosemarie.dinterkreis-unnade