Bundestagswahl

Bundestagswahl

Die Bundestagswahl im Kreis Unna

Am 26. September 2021 wird der 20. Deutsche Bundestag gewählt.
Bei der Bundestagswahl ist der Landrat des Kreises Unna Kreiswahlleiter für den Wahlkreis 144 Unna I. Zu diesem Wahlkreis gehören die kreisangehörigen Städte und Gemeinden Bergkamen, Bönen, Fröndenberg/Ruhr, Holzwickede, Kamen, Schwerte und Unna.
Der Oberbürgermeister der Stadt Hamm ist Kreiswahlleiter für den Wahlkreis 145 Hamm – Unna II. Dazu gehören die Stadt Hamm sowie die kreisangehörigen Städte Lünen, Selm und Werne.

Zuständigkeiten des Kreiswahlleiters

  • Organisation und Durchführung der Bundestagswahl im Wahlkreis in Zusammenarbeit mit den Kommunen des Wahlkreises
  • Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für den Wahlkreis
  • Prüfung der eingereichten Kreiswahlvorschläge
  • Vorbereitung und Leitung der Sitzungen des Kreiswahlausschusses zur Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge und zur Feststellung des endgültigen Wahlergebnisses
  • Gestaltung, Druck und Ausgabe der Stimmzettel
  • Ergebnisermittlung für den Wahlkreis

Formulare & mehr

Kurzlink
https://www.kreis-unna.de/x/Po-49b16b

Auskunft

Christian Krahl
Fon 0 23 03 / 27-20 10
Fax 0 23 03 / 27-13 97 
christian.krahl@kreis-unna.de